Umkehrosmoseanlagen speziell für die industrielle Anwendung


Industrielle Anwendung einer Osmoseanlage

Durch eine Osmoseanlage wird das Wasser einfach und sicher gereinigt. Grundsätzlich bestehen solche Anlagen aus einer Membran, wo das Wasser nach dem Prinzip der Umkehrosmose gefiltert wird. Dabei können nur Wassermoleküle die Membran passieren. Die Umkehrosmose ist die effektivste Form um Wasser bei einem wirtschaftlich geringen Aufwand zu fast 100% von sämtlichen Schadstoffen und Verunreinigungen aufzubereiten. Solche Anlagen werden auch von der NASA im All verwendet.

Beispiele von industriellen Anwendungen:

  • Bereich Galvanik / Oberflächentechnik
  • Autowaschanlagen
  • Befüllung von Batterien im Bereich Automotiv
  • Reinigung von elektronischen Bauteilen
  • Reinigung von edlem Besteck
  • Medizintechnik / Krankenhäuser
  • Anwendungen im Bereich Chemie
  • Kühlkreisläufe / Kühlanlagen
  • Aquaristik
  • Luftbefeuchtung
  • Solar- und Glasreinigung
  • Kosmetikindustrie
  • Labortechnik
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Kesselwasser/Dampfkessel
  • Textilindustrie
  • Metallverarbeitende Industrie
  • Bettenwaschanlagen
  • Zahnmedizin
  • Pharmazie
  • Bewitterungsgeräte
  • Brauereien

 

Der kleine Auszug der Beispiele verdeutlicht, dass eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie möglich ist.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne, bei einem möglichen Einsatz im industriellen Bereich. Jetzt anfragen!

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »