Eisenfilter mit bis zu 1,5m³/h Durchflussleistung

Die Enteisenungsanlage Typ FEBB verfügt über einen mit BIRM® Filtermaterial gefüllten GFK Drucktank und eine Steuereinheit welche die Zeiten für die Rückspülung der Eisenfilteranlage regelt. Der von uns verbaute BNT 2651 F Steuerkopf ist besonders zuverlässig, praktikabel und einfach zu programmieren. Die Rückspülung der Eisenfilteranlage Typ FEBB wird mengengesteuert, zeitgesteuert oder manuell ausgelöst.
 

Vorteile von BIRM® Enteisenungsanlagen


BIRM® ist die erste Wahl wenn es um die Entfernung von Eisen aus Trinkwasser oder Brunnenwasser geht. Gegenüber anderen Filtermaterialien wie z.B. MTM oder Green Sand Plus hat BIRM® einen entscheidenden Vorteil denn für die Regeneration des Filtermaterials sind keine Chemikalien erforderlich. Ein BIRM® Filter wir lediglich zurück gespült. Einmal angeschlossen arbeitet eine BIRM® Enteisenungsanlage vollautomatisch und praktisch ohne laufende Kosten. Pro Jahr gehen etwa 3% - 5% der BIRM® Füllung verloren, auf die Funktion der Anlage wirkt sich das aber kaum aus, weshalb Sie nicht gezwungen sind bereits nach einem Jahr nachzufüllen.
 

Mit einer Enteisenungsanlage braune Ablagerungen vermeiden!


Durch einen übermäßigen Eisengehalt im Trinkwasser gehen Verfärbungen, Trübungen und Ablagerungen auf sanitären Anlagen und in Rohrleitungen einher. Das Wasser besitzt einen metallischen Geschmack und ist mit einem Eisengehalt von über 0,2mg je Liter nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet. Mit einer Eisenfilteranlage bekommt man diese Probleme in den Griff. Ist der Eisengehalt in Ihrem Brunnenwasser zu hoch? Dann informieren Sie sich jetzt über Enteisenungsanlagen – wir freuen uns auf Ihren Anruf.
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten