Drucktanks und Filtersäulen für die Wasseraufbereitung und Aquaristik


Drucktanks und Filtersäulen ergänzen unser Produktsortiment im Bereich der Wasseraufbereitung. Während Filtersäulen in der Aquaristik zum Einsatz kommen, eignet sich ein Drucktank unter anderem auch für das Heimwassernetz, wo er einem Wasserdruck von bis zu 10 bar standhält. 
 

Filtersäulen aus eigener Herstellung

Die Filtersäulen werden im Hause LFS CLEANTEC hergestellt. Sie können in die Filtersäulen beispielsweise Ionentauscher, Aktivkohle, Zeolith oder Bio-Bälle einfüllen. Je nach Füllmaterial können die Filtersäulen zum Beispiel als Nitratfilter oder für die Erzeugung von VE-Wasser genutzt werden. VE-Wasser ist vollentsalztes Wasser, auch Deionat genannt und wird häufig in der Aquaristik verwendet. Unsere Filtersäulen mit großer oberer Öffnung bieten den Vorteil, dass sie sich leicht befüllen lassen und auch nicht rieselfähiges Material eingefüllt werden kann.
 

Drucktanks aus widerstandsfähigem glasfaserverstärktem Kunststoff

Unsere Drucktanks sind aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) hergestellt, umgangssprachlich auch Fiberglas genannt. Auch in einer aggressiven Umgebung korrodiert ein GFK-Drucktank nicht und ist somit ideal geeignet für den Einsatz in der Wasseraufbereitung. Auch der Drucktank kann so wie die Filtersäule beispielsweise mit einem Ionentauscher-Harz oder Aktivkohle befüllt werden.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!